Spass mit Augmented Reality

Ich habe neulich Jemandem, vermutlich vergeblich, versucht zu erklären, was Augmented Reality ist und welche Anwendungsgebiete das finden wird. Alles, was mir einfiel, waren Anwendungsbeispiele auf den neuen Smartphones à la “Ich halte die Kamera auf ein Objekt und es wird ein Overlay mit dem zugehörigen Wikipedia Eintrag angezeigt.”. Während mir das schon relativ toll vorkam, fand das mein Gegenüber nicht sonderlich beeindruckend – wohl auch weil das technische Hintergrundwissen fehlte, um zu erkennen, wie schwierig allein diese Übung in Echtzeit ist.

Ich bin mir sicher, hätte ich das folgende Video neulich zur Hand gehabt, wäre der “Wow!”-Faktor um einiges höher gewesen. Auch wenn das Folgende wohl nicht wirklich in Echtzeit ins Bild gerendert wurde (zumindest nicht alles), ist diese Performance ein unglaublich gutes Beispiel für das, was Augmented Reality im Bereich Entertainment ermöglichen könnte. Technomagie:

[youtube Mk1xjbA-ISE]

Direktstaunen

Abgelegt unter: Weltherrschaft