Steinmeier ’09

Gestern stand an der Ampel vor mit ein ausserordentlicher Jeep amerikanischen Ausmaßes, dessen Stoßstange zwei “Obama 08” Bumper Sticker schmückte. Sein Nummernschild wies ihn jedoch eindeutig als Verkehrsteilnehmer aus dem Havelland aus. Kurz habe ich überlegt, ob ich das irgendwie albern finden sollte, fand es aber dann doch ganz ok. Soll ja jeder wie er will.

Was mir dann aber eingefallen ist: Wieviele Jeeps werden wohl jetzt gerade in Chicago mit einem Aufkleber von “Steinmeier ’09” rumfahren? Wieviele Taxis in New York mit “Merkel / Westerwelle”? Ob es in San Francisco vor ein paar Monaten ein paar Elektroautos gegeben hat, die “Wums!” Aufkleber trugen?

Eben. Und in den speziellen Fällen ist das vielleicht auch ganz gut so.

Abgelegt unter: Weltherrschaft